Journalismus

Journalismus

 

 



DeutschDeutsch SpanishEspañol

Home
Nach oben
Cuba Journal
Über Kuba
Presse (Archiv)
Artikel (Archiv)
Projekte
Über uns
Kontakt
Weitere Links
Impressum
kubanische Autoren in Deutschland

 Journalismus auf Kuba

Reinaldo Escobar (Camagüey, Cuba 1947) studierte Journalismus in Havanna. Er arbeitete 14 Jahre, bis 1986, für die Zeitschrift Cuba Internacional und für die Zeitung Juventud Rebelde bis Dezember 1988. Wegen Abweichungen von der offiziellen Linie wurde er entlassen. Er lebt in Havanna und ist auf Einladung für kurze Zeit in Deutschland gewesen.

  Strömungen und    Varianten  des kubanischen Journalismus

-    Warum arbeiten mach wie vor viele kubanische Journalisten für die so genannte offizielle Presse?

-    Welches sind die Kontrollmechanis-  men, die verhindern, dass in Zeitschriften oder Zeitungen, im Radio oder im Fernsehen Kritik an der Regierung geäußert wird?

-    Wie funktioniert der so genannte „unabhängige Journalismus“ und welchen Risiken sind jene ausgesetzt, die ihn ausüben?

Solche Fragen sind an dem Vortrag und Diskussion in Bonn von Reinaldo Escobar beantwortet

...zum Vortrag?